Literatur & Orgasmen

Hysterical Liturature nennt sich das Ganze!

Wer es noch nicht kennt sollte unbedingt mal einen Blick reinwerfen, es lohnt sich auf alle Fälle. Die schwarz weiß gedrehten Videos zeigen Frauen die – zumeist klassische – Literatur vorlesen und dabei naja zu einem Orgasmus gebracht werden!

Das Projekt soll den Unterschied zwischen Kultur und Sexualtiät erforschen und ist mit der Feminismusbewegung in Zusammenhang, klingt bisschen merkwürdig die Videos sind aber ganz schön gemacht.

http://hystericalliterature.com/

Aber warum eigentlich hysterical? Naja vor etwas mehr als 100 Jahren gab es eine Hysterie-Therapie. Typische Symptome für die Krankheit von Frauen waren: Wahnvorstellung, epileptische Anfälle und ein erhöhtes Geltungsbedürfnis. Die Gebärmutter (gr.: hysterie) galt als Auslöser, wenn sie nicht ständig mit Sperma gefüttert würde, würde sie im Körper umherwandern und sich am Gehirn verfestigen. Also wurde sie dort gefestigt wo sie hin sollte, indem der Doktor mit einem extra angefertigten Vibrator der Frau einen schicken Orgasmus verpasste (Korbik,2015). Daher stammt im übrigen auch die Zuschreibung die nur für Frauen gelten gemacht wird: Hysterie. Die Hormone sind an dem Verhalten der Frauen schuld, sie werden hysterisch. Im übrigen ist das Bullshit! Hormone lösen keinerlei Verhaltensweisen aus – weder Testosteron noch Östrogene! Wenn sich jemand prügeln will, weil er so viel Testosteron hat, ist das Bullshit!! Typisch Mann und typisch Frau kann nicht mit den Hormonen in Verbindung gebracht werden. (Fine, 2010).

Nichts desto trotz sind die weiblichen Orgasmen doch schön vielleicht grade auch mit Literatur dazu!!

Quellen:

Fine, Cordelia: Die Geschlechterlüge. Die Macht der Vorurteile über Frau und Mann. Stuttgart: Klett -Cotta 2012

http://hystericalliterature.com/

Korbik, Julia: Stand up. Feminismus für Anfränger und Fortgeschrittene. 2. aktualisierte Auflage März 2015. Berlin: Roger & Bernhard GmbH & Co. Verlags KG.

Bild: 9×13.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s